Elektro-Werkstatt

Der Elektronik- Bereich ist erfahrungsgemäß der größte Bereich im ReparaturCafé. Hier wird alles repariert bzw. zu reparieren versucht, in dem Strom fließt. Von klein bis groß ist vieles möglich, jedoch beschränkt es sich auf mobile Gegenstände, die zum ReparaturCafé mitgebracht werden können.

Allgemeine Hinweise
  • die Geräte sind sauber (auch im Inneren) mitzubringen
  • die Geräte sollten vollständig sein und nicht zerlegt mitgebracht werden
  • Geräte deren Nutzerkreis rechtlich eingeschränkt (z.B. Minderjährige) ist werden nur nach Rücksprache und Vorlage der Erlaubnis repariert (KFZ / Laserpointer, Messer, evtl. Quadrokopter, E-Zigaretten, Wasserpfeife / Schischa, …)
  • bitte keine Sicherheits- und Schutzmechanismen entfernen
  • der Reparateur entscheidet, ob der Gegenstand repariert wird
Vorankündigung / Abklärung ist sinnvoll bei:
  • Telefonen und Anrufbeantwortern – wenn der Fehler eine aktive Telefonverbindung voraussetzt -> Telefonanlage
  • Tintenstrahldruckern – bei verstopften Düsen -> Ultraschallreiniger
  • Großgeräten / Weißer Ware (Modell + Identifikationsnr.) / Brauner Ware -> vorherige Recherche
  • PCs / Laptops mit Softwareproblemen -> Reparateur für dieses Problem mit der passenden Software und Peripherie. 

Am besten gleich mit Marke, Modell, Alter und Fehlerbeschreibung. Bei Fotos bitte nur Dateien mit nicht mehr als 300kb anhängen.
Abklärungen bitte frühstens drei Wochen vor dem jeweiligen Termin, spätestens 3 Tage davor.

Was ist mitzubringen:
  • Fernbedienungen / Verbrauchsmaterialien / Batterien / Netzteile / Speichermedien
  • Laptop – passendes Netzteil. Bei Akkudefekt: auch einen funktionierenden Akku, Maus
  • Kamera (digital)  – passende Speicherkarte und Kartenleser für USB, Akku, Netzteil Lade-/USB-Kabel
  • Kamera (analog / Film)  – neuer / leerer Film. Batterien
  • CD/DVD Player – Test-CD. z.B. exemplarisch eine die geht und eine die nicht geht / Fernbedienung, Anschlusskabel
  • Abspielgeräte (andere) – die entsprechenden Medien, Ton/Video-Kassetten, Bänder, Schallplatten …
  • Handy – Netzteil, Ladekabel. Evtl. passende Speicherkarte und Kartenleser für USB für Update
  • Spülmaschine (Singe/Studentengerät) – Eimer (Vorankündigung)
  • Flachbildschirm – Standfuß / evtl. ausreichend große, weiche Unterlage. Ab 40″ (Vorankündigung)
  • Telefone und Anrufbeantworter – eine Telefonanlage (!) (Vorankündigung)
  • Kaffeemaschine – Kaffeepulver/Filter / mit Mahlwerk – Kaffeebohnen / Kapseln / Pads … und Becher 🙂
  • Internet-Router / DSL-Router: Passwort für den Router und Zugangsdaten des Providers für evtl. Neusetup. / Netzwerkkabel (Vorankündigung)
  • Lampen – die passenden Leuchtmittel
  • Drucker – Papier, Anschlusskabel und Netzteil, alternative / neue Patronen. (Vorankündigung)
  • PC / Rechner  – Netzkabel, Tastatur, Maus, Monitor (!), Installations-CDs / Registriernummern (SN), … oder besser (Vorankündigung)
  • HIFI-Boxen – passender Verstärker mit Quelle – was natürlich auch das Smartphone sein kann – und den dazugehörigen Kabeln